Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki
Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 18:31

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 12:18 
Hallo Holger :)

Ich kann Dir leider nicht so ganz helfen ;) ich habe den https://www.louis.de/artikel/lsl-lenker ... t=96652017 Lenker - bin mit Ihm super zufrieden -aber es müßen alle Kabeln verlängert werden .
Ich würde Dir aus dem Bauch heraus den Flat Track empfehlen ,der schaut für lange Touren bequemer aus .

Gruß Andy


Nach oben
  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 12:45 
Offline

Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:46
Beiträge: 33
Images: 7
Hey,

die beiden Lenker interessieren mich auch. Wenn Rizoma zu lange braucht, den "Hollywood"-Lenker für die XV auf den Markt zu bringen, wirds wohl einer von den beiden.
Der Roadster ist paar cm breiter als der originale aber von der Form her ziemlich ähnlich, wie ich meine.
Der Flat Track is nochmal breiter und um einiges höher... Ich steh total auf Tracker und Scrambler Optik, aber ob der zur XV passt - da bin ich mir auch nicht sicher.
Außerdem könnte es beim Flat Track mit den Kabeln langsam eng werden. (meine Vermutung, ohne gemessen zu haben)

Vorteil der beiden: gibts mit Langlochbohrungen ab Werk -> Lenkerendenblinker

..oder doch lieber Streetbar von LSL?? recht flach und kaum kröpfung - uuuuh schwierig!! :D
Dragbar und Apehanger sind nicht so meins, obwohl die an manchen Umbauten ziemlich schick sind...

jemand Fotos von seinen verbauten Lenkern am Start?
Interessant wären noch kleine Infos zum Lenker:
- Kabel innen verlegt ja/nein
- passen originale Kabel/Leitungen ja/nein
- ABE ja/nein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 18:58 
Offline

Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:46
Beiträge: 33
Images: 7
Holger hat geschrieben:
hmm..einer ist breiter? beide lenker (roadster u. falt track) sind doch aber mit je 810 mm breite angegeben. oder habe ich was falsches gelesen?


Flat Track: Abmessungen: B: 835, H: 110, T: 185.
Roadster: B: 810, H: 80, T: 170
Sind zwar jeweils nur einige cm - aber Griffe rucken ebenfalls in Höhe und Tiefe von der Gabelbrücke weg... Könnte eng werden, mussu mal messen ;)


Streetbar: B: 850, H: 60, T: 95

...wenns der Flat Track wird, bin ich gespannt auf die Bilder :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 21:09 
Offline

Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:46
Beiträge: 33
Images: 7
http://www.lsl.eu/php/index.php#produktgruppeliste.php?pgkuerzel=LenkerZoll

Hier gibts alle Zolllenker von LSL mit Bemaßung und im Vergleich zu Roadster


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2015, 12:09 
Offline

Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:46
Beiträge: 33
Images: 7
...hab nun LSL Streetbar B: 850, H: 60, T: 95 (Alu mit Langlochbohrung) inclusive Griffgummis von Motogadget verbaut.

Montage verlief reibungslos. Eine Verlängerung oder Neuverlegung von Kabeln und Zügen war nicht notwendig.

Gasgriffhülse wurde zum geplanten Anbringen von Lenkerendenblinkern und aufgrund kürzer Griffe abgesägt und Kanten entgratet.
Die Bohrung für die Schalterarmaturen waren ohne großes Messen schnell gebohrt.
Die Bohrungen wurden am verbauten Lenker vorgenommen.
Da ich die Aluvariante des Lenkers gewählt hatte, war das mit einer Heimwerkerbohrmaschine und Metallbohrern kein Problem.
Zum Markieren der Bohrlöcher hatte ich bei montierten Griffen am Lenker Kreppband (Abdeckband) im Bereich der Schaltereinheiten angebracht - danach Armaturen im richtigen Winkel angehalten und angepresst. So hat sich die Stelle der Bohrung gut aufs Band übertragen.
Anschließend wurde die Druckstelle farbig hervorgehoben und als Bohrerführung eine vorgebohrte Schlauchschelle über die Markierung geschoben.

1. mit kleinem Bohrer Loch vorgebohrt
2. Schlauchschelle ab
3. mit Kegelbohrer leicht aufgeweitet
4. eigentliche Größe mit passendem Bohrer
5. Passt!

Die Optik des Lenkers passt recht gut zur Bolt und lässt die Maschine durch die Breite recht bullig wirken.
Die Sitzposition ist fast schon etwas zu extrem, da man sich durch die geringe Kröpfung weit nach vorne beugen muss. breitschultrige Sitzriesen und Fahrer mit Orang-Utan Armen werden mit diesem Lenker jedoch ihre Freude haben. :P

Fahrverhalten:
Das Abbiegen oder Wenden mit komplett eingeschlagenen Lenker gestaltet sich etwas schwieriger als mit dem Originalen.
Das Handling auf der Landstraße ist deutlich besser. Durch die niedrige und breite Haltung ist man besser ins Motorrad integriert und durch die vorgebeugte Sitzposition kriegt man etwas mehr Gewicht aufs Vorderrad. Ab 120 werden die Handgelenke merklich durch den Fahrtwindwiderstand entlastet und da macht das Fahren mit dem Lenker richtig Spass. Man fährt unwillkürlich etwas zügiger und aktiver. Dadurch erhält man fast schon den Endruck die Maschine hätte 10 PS mehr und man bekommt ein besseres Gefühl für Lastwechsel und Beschleunigung.

Für Fahrer ab 1,85m kann ich den Lenker empfehlen - darunter würde ich zum LSL Roadster raten. Der ist zwar nur 3cm schmaler jedoch ist die Kröpfung um einiges höher als beim Streetbar und so etwas alltagstauglicher...
Bilder folgen, sobald Lenkerendenblinker angebracht sind =)

Grüße

Biff


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 23:06 
Offline

Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:46
Beiträge: 33
Images: 7
Grundsätzlich gewöhnt man sich an jeden Lenker, wie auch an alle anderen Eigenheiten des Motorrads. Von daher ist wohl der häufigste Grund für einen anderen Lenker die Optik.
Mir war der Originallenker zu schmal, das war schon etwas störend. Aber grundsätzlich lässt sich so nicht so einfach sagen, ob sich die Fuhre mit anderem Lenker nun besser oder schlechter fahren lässt (alles subjektiv, so lange der Umbau nicht zu extrem ist). Kommt natürlich auch darauf an, wo und wie du dein Motorrad bewegst (Autobahn, Landstraße, Stadt, lange Touren...)

Der Roadster kommt dem Originalen ziemlich nahe - paar cm breiter... deshalb wage ich zu behaupten, dass sich die XV damit auf jeden Fall nicht schlechter fahren lässt.

Also schraub hin, was gefällt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 16:59 
Hallo.
Heute ist mein LSL Roadster (dem Original sehr ähnlich) angekommen. Der ist 810mm breit und hat keine Löcher.
Diese werden nach Bedarf gebohrt, dann sind auch nicht zu viele drin. :D
Der Anbau wird noch etwas dauern, da Riser und Griffe noch fehlen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 04:18 
hi georg,
mit dem roadster liebäugel ich auch schon. den gibts doch auch aus alu mit kabellöchern. hast du den absichtlich nicht genommen weil evtl die löcher nicht passen? du willst ja die kabel durch die riser führen, oder?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 05:39 
Moin Patrick.
Du hast Recht. Falls ich mich dazu entschliesse die Kabel innen zuverlegen, sollen die Löcher mit denen der Riser übereinstimmen. Das wird ein großes Stück Arbeit: Löcher fräsen, Kabel verlängern, Riserbohrungen in Gabelbrücke...
Erstmal alle Teile dafür zusammentragen. :doh:
Ob die Harleydellen an den Griffenden stören würden, kann ich nicht sagen. Ich musste den Lenker bestellen, hab' ihn also vorher nur auf Bildern gesehen und die können täuschen. Erst der direkte Vergleich am Mopped hat mich beruhigt, da ich dachte der Roadster sei viel zu niedrig.

btw. L01=Stahl - A01=Alu
Ich habe die Aluvariante gewählt. Nicht aus Überzeugung, mehr aus Gewohnheit. :mrgreen:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 13:10 
BerniBolt hat geschrieben:
Da bin ich schon richtig gespannt wie das dann aussieht. Das Fahrgefühl ist dann bestimmt super. Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich will.... gefallen würde mir auch der Bonanza Lenker von Kodlin... nicht zu hoch.. doch der wird glaubi wieder schmal ausfallen.. und der Roadster schaut richtig gut aus....
Mit den Kabeln innen verlegt bestimmt eine saubere Angelegenheit...

Freu mich auf Fotos ;) :ugeek:


Wie sowas aussieht, zeigt die Seite vom Yamaha Zentrum Düsseldorf unter Umbauten. Drei verschiedene Bolts werden gezeigt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 15:11 
Servus,
ich weis nicht genau ob das jetzt hier in die Runde passt, hab auch schon zum Thema hier
im Forum ein bissl gelesen. Weis jemand von euch was das max an cm bei Riser ist am Original
Lenker, ohne dass ich Kabel ect verlängern muss?
Gruß
Sascha


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 07:08 
GeorgK hat geschrieben:
Hallo.
Heute ist mein LSL Roadster (dem Original sehr ähnlich) angekommen. Der ist 810mm breit und hat keine Löcher.
Diese werden nach Bedarf gebohrt, dann sind auch nicht zu viele drin. :D
Der Anbau wird noch etwas dauern, da Riser und Griffe noch fehlen.


Leider habe ich jetzt feststellen müssen, daß nach dem verbohren der Lenkerschalter und der neuen Griffe zu wenig Platz für die Brems- und Kupplungsarmaturen bleibt. Da die neuen Griffe etwas länger sind, rutscht alles zuweit nach innen.

Bild

Ich werde mich morgen nach dem LSL Flat Track umsehen. Der dürfte besser zu den Grifflängen passen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 13:54 
Wie lang sind denn deine Griffe das das mit einmal nicht mehr passt?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 13:56 
Ich habe den nämlich auch grade bestellt plus neue Griffe... und jetzt mal das Foto von dir da gefällt er mir sogar noch besser... wäre natürlich saublöd wenn das bei mir dann auch nicht passt...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 14:46 
Die Star Griffe sind 15mm länger als die Originalen. Das könnte man eigentlich ausgleichen, indem man die weiter aussen verbaut. Dank der inneren Hülsen sollte das kein Problem sein. Nur irgendwann halten die Kellermänner nicht mehr anständig im Lenker und: Ich habe schon die Ø5mm Bohrungen für die Lenkerschalter angebracht. Versetzen ist also nicht. :evil: Was mir jetzt hinterher auffällt: Der Bremsflüssigkeitsbehälter würde nicht mehr entlang des geraden Lenkerteils stehen, sondern "in der Luft" hängen. Sowas stört mich. Der Roadster ist im Klemmbereich zu breit. Also - ein anderer Lenker muß her. :geek:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum Datenschutz